Kopf-Palette3

mobilität

14. Mai 2015 - Zukunft pflanzen im Balinger Bahnhof

Nachhaltig pflanzen in Kübeln und Köpfen

"Zukunft pflanzen" macht richtig Spaß und ist auch echte körperliche Arbeit, das durften alle spüren, die dabei waren: schrauben und schaufeln, pflanzen und gießen und dazwischen gemütliche Pausen mit Musik und Kuchen, Grillfeuer aus Holzresten und danach Vereinstreffen auf der Bahnshofstreppe im Freien - zumindest solange bis Petrus beschlossen hat, uns beim Gießen unserer jungen Pflanzen zu helfen.

 

Pflanz-Rätsel-klDer frisch gegründete Verein Regionalgenial Zollernalb hat sich für die Ausflügler am „Vatertag" etwas Besonderes einfallen lassen. Direkt am Balinger Bahnhof wurde am Donnerstag zwischen 14.00 und 18 Uhr mit einer bunten Aktion „Zukunft gepflanzt". Bei der gemeinsamen Gartenaktion wurde das Thema der Nachhaltigkeit am Balinger Bahnhof wortwörtlich gepflanzt. Zum einen mit tatsächlichen Pflanzen, die in großen Kunststoffsäcken eingepflanzt und am Bahnhof aufgestellt wurden. Gleichzeitig entstand dabei ein kleines Wortspiel aus bunten Buchstaben die auf den vier Seiten der Kunststoffsäcke zu lesen sind. In der richtigen Reihenfolge ergeben sie einen vollständigen Satz. Die Buchstaben sind ein Pflanzset für neue Ideen und Gedanken in den Köpfen der Betrachter. So kann in den nächsten Wochen unter den richtigen Rahmenbedingungen mit etwas Mai-Regen, viel Neues erblühen

Die Idee des Urban Gardening, an die diese Aktion anknüpft, wird weltweit und besonders in Großstädten gepflegt, in denen viele Menschen keinen Zugang zu einem eigenen Garten haben. Urban Gardening erlaubt den Menschen auch im städtischen Raum Gemüse selbst anzubauen und das Wachsen und Gedeihen der Früchte selbst zu erleben. So gewinnen die Menschen den Bezug zu ihren Lebensmitteln zurück. Unabhängig von der dicke des Geldbeutels können die Menschen mitwirken und gesunde und frische Nahrungsmittel ernten. Man darf gespannt sein, was im Balinger Bahnhof alles wachsen wird und ob die Reisenden sich in Zukunft frisches und gesundes Reiseproviant direkt vor Ort werden ernten können.

IMG 1896IMG 1902-2IMG 1906IMG 1913IMG 1915IMG 1918IMG 1921IMG 1928IMG 1934IMG 1938IMG 1942IMG 1943IMG 1949Und jetzt noch einige Impressionen von Carmen Diessner

P1110332P1110361P1110396P1110413P1110411P1110431P1110384P1110329P1110344P1110376P1110438P1110435P1110439P1110393

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Veranstaltungen

April 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
18:00
Landgut Untere Mühle, Straßberg, Deutschland
Liebe kulturinteressierte Freunde und Gäste  des Landgutes Untere Mühle in Straßberg,  wir [...]
Datum :  01 04 2017
2
3
4
20:00
Bildungshaus St. Luzen, Hechingen, Deutschland
„Diese Wirtschaft tötet" (Papst Franziskus) Impulse von Paul Schobel für eine soziale, nachhaltige und demokratische Marktwirtschaft Termin Di. 04.04.2017, 20:00 - 22:00 Paul Schobel scheut sich [...]
Datum :  04 04 2017
5
6
7
18:00
Bahnhof Balingen, Balingen, Deutschland
Treffpunkt für alle - mehr oder weniger-  Regionalgenialen. Wer macht grad was? Wer braucht [...]
Datum :  07 04 2017
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
19:00
Schulhaus Isingen, Rosenfeld, Deutschland
Permakultur Die Gruppe für gemeinsames Gärtnern aus Isingen ist bei Ihrer Suche nach einem angemessenem Umgang [...]
Datum :  21 04 2017
22
23
24
25
26
27
28
29
09:00
Museum, Europasaal, Hechingen, Deutschland
Verschenken statt Wegwerfen ! Verwertbares nicht zum Sperrmüll, sondern zum Hechinger Warentauschtag [...]
13:00
Eberthalle Balingen, Balingen, Deutschland
Zu gut für die Tonne Warentauschtag von privat zu privat - Das Helfertreffen für den Warentauschtag findet statt am Freitag, 28. April, 16 Uhr an der Eberthalle.   Balingen. [...]
Datum :  29 04 2017
30

Newsletter und Infos

Wir halten Sie gerne mit unserem Newsletter auf dem Laufenden. Bitte nennen Sie uns dafür Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse. Vielen Dank!